Kaliningrad Reisen buchen
Kaliningrad Reisen
Eine historische Vergangenheit, ein spannendes Kulturprogramm und eine traumhafte Lage an der Ostsee – das alles und noch viel mehr erwartet Sie bei Kaliningrad Reisen mit König Tours. Wandeln Sie bei Städtereisen in das ehemalige Königsberg auf den Spuren der Ostpreußen oder unternehmen Sie Rundreisen im gesamten Kaliningrader Gebiet. Genießen Sie unberührte Natur, frische Seeluft und die traditionelle Küche.

Kaliningrad Reisen – Perfekter Mix aus Kultur und Natur


Umgeben von der Kurischen Nehrung ist das geschichtsträchtige Kaliningrader Gebiet ein Urlaubs- und Erholungsparadies für Besucher aus aller Welt. Überzeugen Sie sich bei unvergesslichen Kaliningrad Reisen selbst von dem einzigartigen Charme der kleinsten Oblast Russlands. Die Region zwischen den EU-Ländern Polen und Lettland ist nicht nur wegen seiner deutschen Vergangenheit, für die originalen Königsberger Klopse und als Heimat Kants, sondern auch für Sandstrände und sein reiches Vorkommen an Bernstein bekannt. Die Exklave ist ein beliebtes Ausflugsziel auf Baltikum Reisen. Auch kombinierte Reisen nach Polen und Kaliningrad bieten sich an. Bei Besuchern immer noch lebendige Bezeichnungen wie Königsberg, Ragnit, Tilsit und Insterburg auf russischer sowie Danzig und Posen auf polnischer Seite zeugen von der preussischen Zeit. Wenn Sie aus der westlichen Oblast nach Zentralrussland aufbrechen, führt Ihr Weg durch Weißrussland.

Städtereise ins alte Königsberg


Die Hauptstadt Kaliningrad, zur Zeit des alten Ostpreußens als Königsberg bekannt, lädt zu einer spannenden Spurensuche ein. Entdecken Sie die westlichste Großstadt der Russischen Föderation auf eigene Faust oder unternehmen Sie gemeinsam mit König Tours eine spannende Zeitreise. Unsere ortskundigen und deutschsprachigen Reiseleitungen führen Sie zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich die Hintergründe zu Denkmälern und historischen Bauwerken wie den alten Stadttoren, der Börse und dem Königsberger Dom erzählen. Besuchen Sie bei Kaliningrad Reisen das Grab des berühmten Philosophen Immanuel Kant, der Königsberg seine Heimat nannte, oder besichtigen Sie die Bauruinen des Hauses der Sowjets.

Kunst- und Museumsfreunde kommen in Kaliningrad voll auf ihre Kosten. Beliebte Ausstellungen gibt es unter anderem im Immanuel-Kant-Museum, im Museum für Kunst und Geschichte, im Dommuseum und im Bernsteinmuseum zu sehen. Der Säulenbau des Königsberger Schauspielhauses ist der Optik des Moskauer Bolschoi-Theaters nachempfunden. Gerne fragt König Tours für Sie Tickets für lokale Veranstaltungen an. In der Luisenkirche finden bereits seit 1975 Aufführrungen des überregional bekannten Kaliningrader Puppentheaters statt. Nach dem Sight-Seeing sind die Promenaden an der Pregel und die grünen Parks beliebte Rückzugsorte.

    Diese Städtereise führt Sie in die russische Föderation: nach Kaliningrad. Mit König Tours werden Sie die Kultur und Historie der Stadt näher kennenlernen. Ein Ausflugsziel ist z.B. der Königsberger Dom.
    Diese Städtereise ermöglicht nicht nur die russische Stadt Kaliningrad, sondern auch die Bernsteinküste im Samland zu bereisen. Eine Mix aus Stadt und Natur machen dieses Angebot besonders reizvoll.
    Diese Städtereise verspricht einen erholsamen Urlaub. Sie besuchen die schönsten Ecken der Stadt, wie den Königsberger Dom und die Stadttore, und sind in einem komfortablen 4-Sterne Hotel untergebracht.

Ostsee, Wandern und Aktivurlaub bei Kaliningrad Reisen


Für Naturliebhaber lohnt es sich, die Hauptstadt der Oblast zu verlassen und die Umgebung zu erkunden. Das ehemalige Ostpreußen verzaubert mit herrlichen Naturlandschaften und eignet sich gleichermaßen für Rundreisen, Busreisen und Autoreisen wie für Radreisen und ausgiebige Wanderungen.

Die berühmte Kurische Nehrung gehört sowohl zu Litauen als auch zu Russland. Der traumhaft schöne Landstreifen im Kaliningrader Gebiet lädt zu langen Spaziergängen in den Dünen ein. Ausgezeichnete Strände und Badeplätze finden Sie nicht nur an der Kurischen, sondern auch an der Frischen Nehrung und an der Samland-Küste. Hören Sie während erholsamen Kaliningrad Reisen das Meer rauschen, baden Sie im Salzwasser und genießen Sie die frische Brise. Die Kurische Nehrung und die Elchnehrung eignen sich ganzjährig für Tierbeobachtungen, denn sie beheimaten unter anderem zahlreiche Vogelarten, Elche, Wildschweine und Biber. Mit ein bisschen Glück entdecken Sie aber nicht nur eine faszinierende Tierwelt, sondern auch ein karamel- bis honigfarbenes Schmuckstück im Sand. Nirgends auf der Welt gibt das Meer so viel Bernstein frei wie im russischen Kaliningrad. Aufgrund des riesigen Vorkommens an fossilem Harz hat die russische Bevölkerung der westlichen Oblast den Spitznamen Bernsteinland verliehen.

Ein wenig abseits des Meeres sind die Rominenter Heide und die Elchniederung als Ausflugsziele für Naturfreunde und Erholungssuchende zu empfehlen. Bei der Vielfalt an unberührten und einsamen Landschaften überrascht es nicht, dass die Oblast Kaliningrad bei Kur- und Wellness-Urlaubern sehr beliebt ist. Die wenig befahrenen Straßen erlauben es, ausgiebige Radreisen zu unternehmen. Nostalgiker haben die Möglichkeit, die Natur der russischen Exklave bei Bahnreisen zu entdecken. Auch auf Schiffsreisen und Kreuzfahrten ist Kaliningrad eine beliebte Station. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit dieses attraktiven Reiseziels begeistern. Wir wünschen Ihnen erholsame und aufregende Kaliningrad Reisen mit König Tours.