Kasan Reisen buchen Kul-Scharif-Moschee besuchen
Kasan Reisen
Während Moskau, St. Petersburg und Kaliningrad sich bei Russlandreisenden seit Jahrzehnten großer Beliebtheit erfreuen, gehört Tatarstan nach wie vor zu den touristisch wenig erschlossenen Regionen des Landes. Dabei bietet die etwa 800 km östlich von Moskau gelegene Republik Tatarstan ein wahres Füllhorn an Kulturschätzen. Unsere Kasan Reisen machen Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Nach Kasan reisen und dem Zauber von Tatarstan erliegen


Mit unseren Kasan Reisen lernen Sie eine der schönsten autonomen Republiken Russlands aus nächster Nähe kennen. Ihre Hauptstadt Kasan, die idyllisch am Wolga-Ufer liegt, zeichnet sich durch eine Schönheit aus, die ihresgleichen sucht. Kaum ein Land rühmt sich mit einer derart großen kulturellen und religiösen Vielfalt wie Tatarstan. Das friedliche Zusammenleben der verschiedenen Kulturen spiegelt sich ebenso im Stadtbild der tatarischen Metropole wider. Hier reiht sich die im 16. Jahrhundert errichtete Mariä-Verkündungskathedrale an die zweitgrößte Moschee des Landes, die den Namen Kul-Scharif trägt. Mit seinen hellblauen Minaretten erinnert das 2005 fertiggestellte muslimische Gotteshaus an 1001 Nacht. Schräg gegenüber ragt der schiefe Sujumbike-Turm in die Höhe, um den sich sagenumwobene Erinnerungen an die letzte Zarin von Kasan Sujumbike ranken.

Der Kasaner Mikrorajon Staroje Araktschino beherbergt ein weiteres Symbol für die kulturelle und religiöse Vielschichtigkeit des Landes: den Tempel aller Religionen. Die Symbiose aller Gotteshäuser ist ein Meisterwerk des ortsansässigen Künstlers Eldar Chanow, der in den frühen 90ern mit dem Bau des architektonischen Ensembles begann. Insgesamt 16 kunterbunte, verschiedenförmige Kuppeln und Türme ragen in den Kasaner Himmel, deren Anblick nicht nur bei Touristen Erstaunen hervorrufen muss. Hier finden sich typische Baustil-Elemente aller Weltreligionen wieder. Auf den ersten Blick verschiedenen, im Glauben vereint. Mit unseren Kasan Reisen lernen Sie Russland von einer ganz neuen Seite kennen.

Übrigens, wussten Sie, dass es in Kasan ebenso wie in Moskau einen Kreml gibt? Die historische Zitadelle wurde 1552 auf den Ruinen des ehemaligen Regierungssitzes des Khans von Kasan errichtet. Kurz nach der Eroberung Kasans durch die russischen Truppen Iwans des Schrecklichen. Wie so viele Bauten in Kasan vereint auch der Kasaner Kreml verschiedenartige Elemente religiöser Baukunst. Hier lassen sich sowohl christlich-orthodoxe als auch muslimische Einflüsse erkennen. Das Bauwerk zählt seit 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Direkt hinter dem Kreml beginnt die Shopping Meile Kasans, die Bauman Straße. Dort können Sie sich von Straßenmusikern verzaubern lassen oder sich einfach Ihrer Shoppinglaune hingeben. Das ganze Jahr über herrscht auf dieser Straße pulsierendes Leben.

Mit Kasan Reisen die Inselstadt Swijaschsk erleben



Auch die 30 km westlich von Kasan gelegene Halbinsel Swijaschsk lockt Touristen mit ihren zahlreichen Kulturdenkmälern an, von denen viele aus dem 16. Jahrhundert stammen. Die Entstehung der Inselstadt führt auf das Jahr 1551 zurück. Am 23. Mai gründete Iwan IV., auch bekannt auch der Schreckliche, Swijaschsk als Angriffsbasis auf Khanat Kasan. Besonders sehenswert ist die hölzerne Dreifaltigkeitskirche, die laut Überlieferung an einem Tag erbaut wurde. Wer einen Blick auf den grausamen Herrscher erhaschen will, sollte sich den Besuch der Mariä-Entschlafens-Kathedrale auf keinen Fall entgehen lassen. Das alte Gotteshaus beherbergt seltene Wandmalereien, die den Großfürsten und den selbsternannten Zaren Iwan IV. abbilden. In Swijaschsk können interessierte Besucher zudem authentische Ritterkämpfe bestaunen oder sich im Bogenschießen versuchen. Daher wundert es nicht, dass die Insel für die Aufnahme ins UNESCO-Weltkulturerbe kandidiert. Jetzt Ihre Kasan Reise buchen und das mittelalterliche Russland aus nächster Nähe erleben!

Entdecken Sie die Schätze Tatarstans

Während Moskau, St. Petersburg und Kaliningrad sich bei Russlandreisenden seit Jahrzehnten großer Beliebtheit erfreuen, gehört Tatarstan nach wie vor zu den touristisch wenig erschlossenen Regionen in Russland. Was es in Tatarstan zu erleben gibt, sehen Sie in unserem Video.


Unsere Top Angebote für Kasan Reisen:


    Erleben Sie mit einer 5-tägigen Rundreise durch Tatarstan eine der faszinierendsten Regionen Russlands. Ein Reise-Höhepunkt ist die Besichtigung der Stadt Kasan mit ihren zahlreichen Kulturschätzen.
    Ihre 7-tägige Bahnreise von Moskau nach Kasan steckt voller großer Augenblicke. Gönnen Sie sich das Maximum an Reisehighlights durch die bezaubernde Republik Tatarstan.
    Auf Ihrer 9-tägigen Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Irkutsk bereisen Sie unter anderem die wunderschöne Stadt Kasan - die Hauptstadt Tatarstans.

Kasan Reisen bringen Sie zur heiligen Pilgerstätte der Moslems



Mit unseren Kasan Reisen erschließen Sie nicht nur neue Regionen, sondern erfahren auch Wissenswertes über eine der größten Religionen der Welt: den Islam. In Weliki Bolgar trifft die westliche Kultur auf den Orient. Unzählige Moscheen prägen das Bild der Kleinstadt, die vom 13. Jahrhundert zur Hauptstadt der Goldenen Horde und damit zur Wiege des Islams wurde. Ein Must-See für alle Kasan-Besucher ist der größte gedruckte Koran der Welt. Bestaunt werden kann das 800 Kilogramm schwere und zwei Meter hohe Gebetsbuch in der speziell dafür errichteten Gedenkstätte. Zudem beeindruckt die ehemalige Hauptburg der muslimisch geprägten Wolgabulgaren, ethnischer Vorfahren der Wolga-Tataren, durch einen historischen und archäologischen Komplex. Die aus dem 13. und 14. Jahrhundert stammenden Baudenkmäler sind bis heute in einem nahezu unversehrten Zustand geblieben und zählen seit 2014 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Wer sich nach Ruhe und Abgeschiedenheit sehnt, sollte unbedingt an einer gemütlichen Flusskreuzfahrt auf der Wolga oder Kama teilnehmen. Mit ihren 3530 km Länge gehört die Wolga nicht nur zu den wasserreichsten Flüssen Europas, sondern auch den längsten Fließgewässern der Welt. Ihr größter Nebenfluss im europäischen Teil Russlands ist die Kama, die westlich von Perm liegenden Kamahöhen entspringt. Vom Schiffsdeck aus bietet sich Ihnen ein spektakulärer Blick auf die waldreiche Landschaft Tatarstans. So bleiben Kasan Reisen unvergessen!

Interessante Zusatzinfos rund um Kasan und Tatarstan



Weitere Infos rund um Tatarstan haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Die Dokumente dürfen unter Angabe der Quelle bzw. bei Verlinkung auf die Seiten der König Tours GmbH genutzt werden. Viel Spaß bei der Lektüre.

Unser Service für Ihren Urlaub in Tatarstan, Kasan und das Russland Visum



Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für mehrtägige Reisen nach Kasan oder in die Region Tatarstan zusammen, sodass Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten auf den neuen Reiserouten Tatarstans besuchen können. Eine deutsche Reiseleitung begleitet Sie während Ihrer Sightseeing-Touren, komfortable Hotels, Transfer-Fahrten sowie die Flüge gehören zu den Inklusiv-Leistungen unserer günstigen Angebote.

Informationen, ausführliche Reiseberichte und Wissenswertes rund um Kasan und Tatarstan Reise finden Sie übrigens auch auf der neu gelaunchten Web-Seite zu Tatarstan. Ihr Visum für Russland stellen wir Ihnen auch gerne zur Verfügung.

Darüber hinaus übernehmen wir auf Wunsch gerne alle nötigen Schritte für Sie, um Ihnen eine Reise nach Tatarstan zu ermöglichen. Treten Sie hierzu einfach mit uns in Kontakt!