Kaliningrad

3 Tage Kaliningrad / Königsberg inkl. Visum

Reisen Sie mit uns in das alte Königsberg auf den Spuren der Preußen. Wir bringen Ihnen die aufregende Geschichte der ehemaligen königlichen Hauptstadt und Residenzstadt näher. Und das Beste: das Kaliningrad Visum ist bereits inklusive.
PKGD001
Best Price Angebot:
(2 Tage, p.P. im DZ Standard, Übernachtung mit Frühstück)
€ 311,-
Termine Suchen
Tag 1 - Mit dem Kaliningrad Flug beginnt die Städtereise nach Russland

Sie fliegen von Deutschland aus in die Kaliningrad Oblast und starten Ihre 3-tägige Städtereise Kaliningrad. Nachdem Sie auf dem Kaliningrad Airport gelandet sind, werden Sie vom Flughafen aus zu Ihrer Hotelunterkunft gefahren.

Stadtansicht von Königsberg

Verschaffen Sie sich zu Beginn Ihrer Städtereise einen Überblick über die Stadt am Pregel

Während der Fahrt können Sie die malerische Stadt am Pregel auf sich wirken lassen. Sie erhalten erste Eindrücke sowohl vom modernen Kaliningrad als auch von Altstadt des ehemaligen preußischen Königsberg.

Tag 2 - Durch die preußische Geschichte

Freuen Sie sich auf eine spannende Stadtrundfahrt zu ausgesuchten Kaliningrad Sehenswürdigkeiten und lassen Sie sich in die Zeit des alten Ostpreußen hineinversetzen. Sie erfahren nicht nur einiges über die Königsberger Stadtgeschichte, sondern auch vieles über die Gepflogenheiten, Werte und Lebensweisen der Preußen, sowie über das Ende des Staates im Jahr 1945.

Am Anfang Ihrer Stadtbesichtigung steht der Königsberger Dom auf der berühmten Kneiphof Insel. Der Königsberger Dom ist ein seltenes Backsteingotik-Gebäude. Er gilt als das bedeutendste Denkmal der Stadt und wurde zwischen 1297 und 1302 erbaut. In Inneren des Domes befindet sich die berühmte Wallenrodtsche Bibliothek, die der schwarzromantische Schriftsteller E.T.A. Hoffmann gerne besuchte.

Kathedrale in Kaliningrad

Der Königsberger Dom bildet eine Etappe Ihrer Reise

Während der Bombardierung auf Königsberg im Zweiten Weltkrieg wurden Teile des Domes zerstört. 1993 wurden diese jedoch anhand alter Baupläne neu errichtet. Bei Ihrer Rundfahrt besichtigen nicht nur den Dom, sondern auch das Museum und die Bibliothek.

An der Nordwand des Domes befindet sich das Grab der historischen Persönlichkeit Immanuel Kant. Der deutsche Philosoph war einer der bedeutendsten Denker der Aufklärung. Sein Name ist eng mit der Geschichte Königsbergs verbunden. Kants Schriften beeinflussten die Neuzeit Europas nachhaltig und werden bis heute gelesen und zitiert.

Weitere Kaliningrad Sehenswürdigkeiten bei Ihrer Stadtbesichtigung sind die alten Stadttore aus dem 19. Jahrhundert. Hierzu zählen das Rossgärter Tor, das Friedrichsburger Tor und das Friedländer Tor. Jedes der Tore besticht durch eine eigene Bauweise und einen eigenen Stil.

Stadttor in Kaliningrad

Beispiel für ein historisches Stadttor in Kaliningrad/Königsberg

Eine weitere historische Sehenswürdigkeit während Ihrer Städtereise Kaliningrad ist der Lasch-Bunker, Zeugnis der letzten Tage Preußens. Der Lasch-Bunker wurde jüngst renoviert und neu eröffnet.

Eine Sehenswürdigkeit, der nicht unbedingt eine ästhetische, dafür aber eine historische Bedeutung zukommt, ist das Rätehaus. Dieses Haus markiert wie kein anderes Gebäude der Stadt das Ende der preußischen Ära und den Anfang der sowjetischen Zeit.

Das Rätehaus, auch bekannt als Haus der Sowjets, ist ein grauer Koloss, der auf den Trümmern des ehemaligen Königsberger Schloss errichtet wurde. Das Königsberger Schloss, seiner Zeit Wahrzeichen Königsbergs, ist vollständig zerstört. Die letzten Zeugnisse des historischen Bauwerkes wurden in den späten 1960er-Jahren zersprengt und abgetragen.

Tag 3 - Auf Wiedersehen, Königsberg!

Heute endet Ihre Reise nach Königsberg. Sie werden zum Flughafen gefahren. Vor dem Abflug haben Sie noch die Gelegenheit, ein Andenken oder Souvenir zu kaufen. Sie fliegen mit dem Flugzeug zurück nach Deutschland - viele Erinnerungen an diese Städtereise Kaliningrad begleiten Sie.
Das 3 Sterne Dona Hotel liegt im Herzen Kaliningrads. Ihr Kaliningrad Hotel bietet 30 komfortable Zimmer nach europäischem Standard. Jedes der Zimmer ist mit einer Mini Bar, einem Haartrockner, einem Telefon sowie mit Satelliten-TV und freiem Internet ausgestattet. Sie wählen bei Ihrer 3-tägigen Reise Kaliningrad zwischen einem Standard Einzelzimmer und einem Standard Doppelzimmer.
Tag 1
  • Transfer zum Hotel

  • Tag 2
    • Königsberger Dom
    • Dombibliothek
    • Dommuseum
    • Grab des Philosophen Immanuel Kant
    • Stadttor aus dem 19. Jahrhundert
    • Lasch-Bunker
    • Rätehaus

    • Tag 3
      • Transfer zum Flughafen
    eingeschlossene Leistungen

  • Ihr Visum Russland (Touristenvisum bei einmaliger Einreise mit einer Bearbeitungsdauer von 15 Arbeitstagen im Konsulat), das Ihnen König Tours, Ihr Spezialist für Kaliningrad Visa, für diese Reise beschafft
  • Kosten für den Rückversand Visum
  • Kaliningrad Hotel im Herzen der Stadt
  • ein umfangreiches Hotelfrühstück
  • Transferservice bzw. Abholservice von Flughafen
  • kompetente, deutschsprachige Reiseleitung während der (Stadt)Führungen und Besichtigungen
  • alle Eintrittskarten zu den schönsten Sehenswürdigkeiten
  • Sicherungsschein


  • nicht eingeschlossene Leistungen

  • Krankenversicherung und Reise-Rücktrittsversicherung


  • Wenn nicht gesondert gebucht bzw. als ausgewiesene Besichtigung im Programm enthalten, besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten auf der Stadtrundfahrt im Regelfall nur von aussen..