Tiflis

6 Tage Rundreise durch Georgien

Erkunden Sie auf dieser 6-tägigen Georgien Reise die unverwechselbare Schönheit des Kaukasus - abseits des Massentourismus. Sie werden Bekanntschaft schließen mit den gastfreundlichen Einwohnern und Einblicke in das traditionsreiche Leben und die Kultur des Landes bekommen. Natürlich in Begleitung einer ortskundigen, deutschsprachigen Reiseleitung. Seien Sie gespannt!
TBSP01
Best Price Angebot:
(ab Preis pro Person im Doppelzimmer ohne Flug)
€ 849,-
Termine Suchen

Tag 1 – Flug nach Georgien (Tiflis)

Heute nehmen Sie Ihren Flug in die georgische Hauptstadt Tiflis, um am frühen Morgen des nächsten Tages Ihre Georgien Reise voller Vorfreude starten zu können.

Tag 2 – Besuch der georgischen Hauptstadt Tiflis

Nach Ihrer Landung am Flughafen von Tiflis, werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung herzlich in Empfang genommen und in Ihr Stadthotel gefahren. Sie beziehen Ihr Zimmer und können Sie hier in aller Ruhe einrichten und Kraft tanken. Sie begeben sich mit Ihrer Reiseleitung auf einen Streifzug durch die schöne Altstadt von Tiflis. Hier reiht sich ein interessantes Baudenkmal an das andere. Wussten Sie schon, dass die Stadt für Ihre Schwefelbäder bekannt ist? Die heissen Quellen sind es nämlich, denen Tiflis seinen Namen verdankt. Sie besichtigen die Narikala Festung und das Reiterstandbild des Stadtgründers Wachtang Gorgassali. Danach passieren Sie mit einem Sessellift den Sololaki-Gebirgskamm und fahren hinauf zur Kartlis Deda – einer monumentalen Frauenstatue, die im Volksmund auch „Mutter Georgiens“ genannt wird. Sie genießen eine umwerfende Aussicht über die Stadt Tiflis und spazieren durch den Park über die Friedensbrücke bis zum Tifliser Puppentheater. Am Abend speisen Sie in einem typisch georgischen Restaurant. Die Nacht verbringen Sie in einem schönen und zentral gelegenen 3+* Hotel der Hauptstadt.

Tag 3 – Im Weinanbaugebiet Kachetien

Das Ziel des heutigen Tages ist die Region Kachetien, die berühmt ist für Ihre Weinanbaugebiete. Vor der Kulisse des Kaukasus Gebirges unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Weinprovinz. Genießen Sie die Fahrt auf einsamen, Wallnussbaum-gesäumten Landstraßen, vorbei an idyllischen Natur-und Berglandschaften. Ihr nächstes Zwischenziel ist das Nonnenkloster Bodbe aus dem 4.-8. Jahrhundert. Hier auf dieser friedvollen und malerischen Klosteranlage befindet sich das Grabmal der heiligen Nino. Unweit des Bodbe Klosters statten Sie der idyllischen Kleinstadt Sighnaghi einen Besuch ab. Liebevoll restaurierte Gebäude und verträumte Gassen zieren das behagliche Stadtbild. Im Anschluss besuchen Sie einen Bauernhof. Hier werden Sie das georgische Landleben auf ganz authentische Weise erleben, indem Sie bei der Bauernfamilie zu Mittag essen und in den Genuss hausgemachter Speisen und Weine kommen. Sie werden zurück in Ihr Tifliser Hotel gefahren, wo Sie den Tag entspannt Revue passieren lassen können.

Tag 4 – Unterwegs im Großen Kaukasus

Auf geht es nach Mzcheta – in die ehemalige Hauptstadt und das religiöse Zentrum von Georgien. Während einer Besichtigung der historischen Stadt entdecken Sie die bedeutende Dschwari Kirche, die sich oberhalb eines Hügels perfekt in das malerische Landschaftbild einfügt. Ebenfalls in Mzcheta sehen Sie die legendenumwobene Swetizchoweli Kathedrale mit ihrem Fresken verzierten Innenbereich. Bei einer Fahrt entlang der Georgischen Heerstraße erreichen Sie den Großen Kaukasus und genießen auf der Strecke einzigartige Landschaftspanoramen. Unterwegs machen Sie oberhalb des Stausees Shinwali einen Zwischenstopp, um die Wehrkirche Ananuri zu besichtigen. Halten Sie einen Moment inne und genießen Sie diesen sagenhaften Ort mit allen Sinnen. Später erreichen Sie Kazbek, wo Sie in dem Gästehaus am Kazbek Diana übernachten.

Tag 5 – Von Kazbek zur Höhlenstadt Uplisziche

Um Ihr heutiges Ausflugsziel zu erreichen, steigen Sie in einen Geländewagen. Sie werden bis auf 2170 Höhenmeter gefahren. Oberhalb des Berges bewundern Sie die Gergeti Kirche und die Aussicht auf das umliegende Tal Terek und die Siedlung Kazbek. Bei gutem Wetter können Sie sogar den höchsten Gipfel im Kaukasus - den Kazbek (5047 m) - erblicken. Ihre Reise geht weiter – diesmal wieder abwärts entlang der Georgische Heerstraße und der alten Seidenstraße, bis Sie die Kartli-Region erreichen. In der Stadt Gori, dem Geburtstort Stalins, machen Sie Halt. Hier besichtigen Sie die Höhlenstadt Uplisziche (aus dem 1. Jahrhundert. v. Chr.), durch die einst ein Abschnitt der sagenhaften Seidenstraße führte. Lassen Sie sich beeindrucken von dem vorchristliche Ort mit den in Felsen gemeißelten Höhlen. Noch heute kann man einige Straßen, ein Theater und mehrere Paläste im Stadtbild erkennen. Am Ende dieses ereignisreichen Tages erreichen Sie die Stadt Tiflis. Den letzten Abend Ihrer Georgien Reise werden Sie genüsslich bei einem Abendessen und einer Weinverkostung ausklingen lassen. Als besonderes Highlight werden Sie georgischen Gesängen und Melodien lauschen können, die weltweit für Ihre Stimmführung und Harmonik einzigartig sind.

Tag 6 – Die Heimreise

Nach dem Transfer zum Airport nehmen Sie Ihren Flieger zurück nach Deutschland. Voller neuer Eindrücke im Gepäck können Sie während Ihrer Heimreise in den Erinnerungen an diese Georgien Reise schwelgen.
Inklusiv-Leistungen Ihrer Georgien Reise:

  • Alle Transfers gemäß dem Reiseverlauf mit einem modernen, klimatisierten und bequemen Auto / Reisebus
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise
  • Hin-und Rückflug (sofern gebucht)
  • Alle Übernachtungen in vortrefflichen Hotels oder Gasthäusern mit Frühstücksbuffet im Doppelzimmer
  • Professionelle, deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Besuch von UNESCO Welterbe Sehenswürdigkeiten
  • Verpflegung: Halbpension mit typisch georgischen Gerichten
  • Besuch einer georgischen Privatfamilie, wo Sie die Traditionen, das Leben und die berühmte Gastfreundschaft der Einheimischen erleben werden.
  • Weinprobe der verschiedenen georgischen Weinsorten
  • Abendessen mit georgischer Folklore
  • Fahrt mit Geländewagen zur Gergeti Kirche
  • Alle Museumsbesuche und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Eine Flasche Mineralwasser pro Tag


Nicht im Preis enthaltene Leistungen:

  • Alkoholische Getränke
  • Auslandskrankenversicherung
  • Reiserücktrittversicherung
  • Trinkgelder oder persönliche Ausgaben


*Hinweis: Diese Reise ist buchbar ab einer Reise zu zweit (Aufpreis bei Alleinreisenden).