bestprice buchen
 

Kasan

Tatarstan auf dem Landweg - Bahnreise von Moskau nach Kasan

Willkommen in Tatarstan! Tatarstan ist für das friedliche Zusammenleben der Religionen bekannt. Nebem dem Kasaner Kreml ist der „Tempel aller Religionen“ ein beeindruckendes Bauwerk und eine architektonische Symbiose aller Weltreligionen. Auf dieser 7-tägigen Reise werden Sie die atemberaubende Landschaft Tartastans erleben und Zeit haben, unvergessliche Erinnerungen zu sammeln.
PKZN02
Best Price Angebot:
(26.04.2017,7 Tage,2 Personen,FRA,DZ Standard,Übernachtung mit Frühstück)
€ 2420,-
Termine Suchen
Ihre Reiseroute: Moskau – Kasan

Tag 1: Am ersten Tag Ihrer Moskau-Kasan Reise kommen Sie entspannt am Flughafen Moskau an, wo Ihre freundliche Reiseleitung Sie in Empfang nimmt. Der Transfer zum Hotel steht schon bereit und somit können Sie gemütlich den Abend dort ausklingen lassen oder sich ins Nachtleben Moskaus stürzen.

Tag 2: Nach einem reichhaltigen Frühstück in Ihrem Hotel, geht es los zu einer interessanten Stadtführung durch die russische Hauptstadt zu der Sie von Ihrem Moskau Reiseführer abgeholt werden. Sie werden die schönsten Sehenswürdigkeiten Moskaus zu Gesicht bekommen: Den Moskau Kreml, den Roten Platz, die Basilius Kathedrale, die Große Steinerne Brücke, das Bolschoi Theater, das Freilichtmuseum Kolomenskoje mit der Christi-Himmelfahrtskirche und viele mehr. Moskau bietet neben Kultur und Kirchen aber auch bunte Flaniermeilen, die zum Verweilen einladen. Die wohl bekannteste ist Arbat. Dort gibt es unterhaltsame Straßenkünstler sowie die beliebten Matroschka Puppen bei diversen Souvenirläden zu kaufen. Viele kleine Restaurants und Cafés runden das Bild einer quirligen Fußgängerzone ab. Beim Abendessen in Ihrem Hotel lassen Sie den Tag noch einmal Revue passieren und freuen sich auf den morgigen Flug Moskau Kasan.

Tag 3: Ihr Moskau Reiseführer holt Sie nach einem ausgiebigen Frühstück in Ihrem Hotel ab, um Sie zum Bahnhof zu begleiten. Heute geht es für Sie weiter nach Kasan in der Republik Tatarstan. Die Entfernung Moskau Kasan beträgt etwa 800 km. Auf einer malerischen Eisenbahnfahrt durch die zauberhafte russische Landschaft können Sie bei Interesse mit den Einheimischen in Kontakt kommen. (Falls Sie lieber mit dem Flugzeug nach Kasan fliegen möchten, sprechen Sie uns gerne an.)

Sobald Sie sich im Hotel frisch gemacht haben, beginnt Ihre Tour um die Kasan Sehenswürdigkeiten zu erleben. Wussten Sie, dass es hier auch einen Kreml wie in Moskau gibt? Sie werden bald merken, dass das kleinere Kasan Moskau in nichts nachsteht. Wunderschöne Kirchen reihen sich hier an orthodoxe und sogar muslimische Bauwerke. Die Kul-Sharif-Moschee, die erst im Jahr 2005 fertig gestellt wurde, ist die zweitgrößte Moschee in Russland und strahlt genauso wie die christliche Maria-Verkündigungskathedrale in majestätischem blau-weiß. Der sich auch im Kreml befindliche Sujumbike Turm zählt mit seinen 2m Abweichung zu den schiefsten Türmen der Welt und gilt als das Highlight der Kasan Sehenswürdigkeiten. Außerhalb des Kremls stehen nicht minder schöne Bauwerke: das Standesamt der Stadt erinnert an eine große Schüssel. Die Legende sagt, dass Kasan (was so viel wie „Schüssel“ bedeutet) seinen Namen daher trägt, weil der Diener eines reichen Fürsts eine wertvolle Schale in den hiesigen Fluss fallen ließ. Der Herr sah dies als Omen und gründete daraufhin die heutige Hauptstadt in Tatarstan. Das Standesamt, welches von den Einheimischen auch „Hochzeits-Palast“ genannt wird, besitzt im obersten Stockwerk eine Aussichtsplattform, auf welcher Sie sich den fantastischen Blick über die Metropole nicht entgehen lassen sollten! Auf der Bauman Straße, Kasans beliebtester Fußgängerzone, herrscht den ganzen Tag über reges Treiben. Straßenmusikanten und Künstler führen vor den vielen Cafés Ihre Kunststücke auf. Dort können Sie Ihre Stadtrundfahrt ausklingen lassen. Nach den tollen Eindrücken von Ihrem ersten Tag in Kasan, werden Sie nach einem leckeren Abendessen müde in Ihrem Hotel ins Bett fallen.

Tag 4: Nach einem stärkenden Frühstück im Hotel geht es für Sie schon früh morgens auf die Halbinsel Swijaschsk, unweit von Kasan. Diese Insel war früher vor allem ein Stützpunkt von Iwan dem Schrecklichen, der sich von dort auf den Angriff Kasans vorbereitete. Allerdings wurden auch sehr viele Kirchen und Klöster dort gebaut, was Swijaschsk heute reich an Kulturschätzen macht. Hier können Sie authentische Ritterkämpfe beobachten, Ihr Talent im Bogenschießen unter Beweis stellen oder einfach nur um die Insel spazieren, Natur rings herum genießen und den Blick übers Wasser schweifen lassen. Die Republik Tatarstan ist für das friedliche Zusammenleben der Religionen bekannt. Dies zeigt sich nicht nur bei den Bauwerken im Kreml sondern auch im „Tempel aller Religionen“, der unweit der Hauptstadt steht. Dieses Bauwerk ist eine Symbiose aller Weltreligionen und eine kunterbunte Mischung aus Kuppeln, Minaretten und Türmen. Sie werden auf der Rückfahrt von Swijaschsk nach Kasan die Gelegenheit haben, dieses eindrucksvolle Gebäude zu bestaunen. Im Hotel angekommen, können Sie bei einem Abendessen oder einem Drink an der Hotelbar den Tag Revue passieren lassen.

Tag 5: Heute geht es für Sie früh aufs Schiff nach Bolgar. Die Stadt liegt ca. 2 Stunden flussabwärts von Kasan entfernt. Bestaunen Sie die idyllische Wolgalandschaft während Sie Bolgar immer näher kommen. Die erste Station dort wird das Museum der Stadt sein. Hier wird die Geschichte Tatarstans anschaulich erzählt. Wie bereits erwähnt, ist Tatarstan eine sehr friedvolle und tolerante Republik in der Gläubige verschiedenster Religionen gemeinsam beten und vereint sind. In Bolgar überwiegt die islamische Architektur. Hier ragen Minarette und Türme von Moscheen in die Luft. Diese prächtigen Bauten werden Sie zum Staunen bringen. Das Highlight ist der größte gedruckte Koran der Welt. Er wiegt 800 kg und der Umschlag ist aus wertvollem Malachit gearbeitet. Im schönen Bolgar werden Sie einen ganzen Tag verbringen, denn es gibt noch viele weitere Museen und Sehenswürdigkeiten zu bestaunen: das Brotmuseum, die Grabstätte des Khan, Mausoleen und vieles mehr.

Tag 6: Der letzte Tag Ihrer spannenden Moskau Kasan Reise steht Ihnen zur freien Verfügung. Heute können Sie nach Lust und Laune shoppen gehen oder die Zeit noch einmal nutzen, um diverse Museen zu besuchen. Fußballinteressierte lockt die Kasan Arena im Norden der Stadt. Dort werden auch einige Spiele der Fußballweltmeisterschaft in Russland 2018 stattfinden. Sehen Sie sich dieses gelungene Bauwerk bei einer Führung genauer an bevor es morgen bereits wieder nach Deutschland geht.

Tag 7: Am Abreisetag gibt es noch einmal Frühstück in Ihrem Hotel bevor Sie von Ihrem Kasan Reiseführer zum Flughafen Kasan gebracht werden. Dort treten Sie nach eindrucksvollen Tagen in Tatarstan die Heimreise an.
Auf dieser Reise werden Sie in zwei Hotels untergebracht.

Moskau - Arbat Haus

In Moskau werden Sie im bekannten Arbat Haus wohnen. Das 3 Sterne Hotel liegt nur 500 Meter vom Moskauer Zentrum entfernt. Zentraler kann man in Moskau kaum wohnen. Das 3 Sterne Hotel in Moskau verfügt über ein Restaurant mit 70 Plätzen, und bietet eine reichhaltige Speisekarte mit italienischen Köstlichkeiten bzw. internationalen Speisen. Das Restaurant hat bis 0:00 Uhr geöffnet und das Frühstück ist im Buchungs-Preis enthalten. Das Arbat Haus hat 124 komfortable Zimmer, die mit folgenden Annehmlichkeiten ausgestattetet sind: Klimaanlage, Schreibtisch, TV-Gerät mit Satelliten-Empfang, WLAN kostenlos, Telefon, Dusche, WC, Haartrockner, kostenfreie Pflegeprodukte, Kühlschrank, Weckservice.

Kasan - Ibis Centre Kasan

Das Ibis Hozel bietet Ihnen Wohlfühlkomfort und ist zentral gelegen. In nur 5 Minuten erreichen Sie z.B. das UNESCO-Welterbe - den Kasaner Kreml. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind die Oper, das Theater und nicht zuletzt die Kul-Sharif Moschee. Das Ibis in Kasan bietet 155 moderne Zimmer, die mit Flachbildfernseher, Satellitenempfang, Wi-Fi-Internetverbindung, Direktwahltelefon, Klimaanlage und Bad mit Dusche ausgestattet sind. Im gemütlichen Hotel-Restaurant können Sie sowohl tatarische als auch internationale Spezialitäten genießen. In der Hotel-Bar können Sie nach Ihren Ausflügen den Tag gemütlich ausklingen lassen. Des Weiteren befinden sich im Hotel 2 Tagungsräume die für maximal 60 Personen ausgelegt sind und über eine moderne Ausstattung verfügen. Auch für überdachte Parkmöglichkeiten ist gesorgt. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt.
Eingeschlossene Leistungen

  • Hin-und Rückflug
  • Übernachtungen im Ibis Kasan und im Arbat House Moskau
  • Jeden morgen ein Frühstücksbuffet
  • Transfer mit klimatisierten Bussen
  • deutsche Reiseleitung
  • Russische Spezialitäten im Gutshofes Pakruojis
  • Eintrittskarten zu den schönsten Sehenswürdigkeiten
  • Reiseführer und Tourbeschreibungen gratis
  • Visum
Hinweise Informationen zu den Einreisebestimmungen für Russland

Ihr Russland Visum

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Russland ein Visum. Zum vorteilhaften Buchungs-Paket dieser Reise gehört bereits Ihr Visum - wir beschaffen Ihnen ein Touristenvisum für die einmalige Einreise.

Bitte beachten Sie außerdem: Für die Einreise nach Russland benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Ihr Reisepass muss noch 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein. Beachten Sie bitte außerdem, dass Sie auch den Abschluss einer Krankenversicherung nachweisen müssen.

Für weitere Informationen rund um Ihre Einreise nach Russland empfehlen wir Ihnen den Online-Auftritt der Russischen Botschaft. Stets aktuelle Hinweise enthält auch das Auswärtige Amt auf seinem Online-Portal.

Der Veranstalter dieser Reise ist die:

König Tours GmbH & Co. KG, Balthasar-Neumann-Platz 24H, 50321 Brühl

Schlusshinweis

Alle Angaben zur hier beschriebenen Reise durch Tatarstan, Moskau und Kasan verstehen sich unter Vorbehalt. In unserer Buchungsbestätigung finden Sie die endgültigen Informationen zu dieser Reise.