Transsibirische Eisenbahn günstig online buchen
Transsibirische Eisenbahn
Endstation Peking: Die Transsibirische Eisenbahn fährt über Russland und die Mongolei bis nach China. In China macht die Transsibirische Eisenbahn schließlich Halt in der gigantischen Millionenstadt Peking. Hier, im Herzen von China, haben Sie die einmalige Gelegenheit, die Top Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen. Wir stellen Ihnen für die Transsib Tickets, Stadtführer und Top-Unterkünfte zur Verfügung.

Transsibirische Eisenbahn – Ihre Route durch die weite Landschaft

Wählen Sie Streckenverlauf, Dauer & Länge der Transsib

Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn – das ist Ihre Aussicht auf einen ereignisreichen Urlaub auf einer Bahnstrecke von über 9000 Kilometern Länge. Gleich drei Länder locken zur Schienen-Reise mit dem besonderen Flair. Denn die Transsibirische Eisenbahn ermöglicht mit ihrem faszinierenden Streckenverlauf eine Reise durch das Traum-Trio Russland, China und die Mongolei. Unvergleichlich ist dabei der Stellenwert, den die Transsib im internationalen Reiseverkehr hat. Im russischen Gebiet bildet die Transsibirische Eisenbahn sogar die zentrale Verkehrsachse des gesamten riesigen Landes. Startpunkt hier ist – für die gesamte Route der Transsib – die russische Hauptstadt Moskau im Westen des Landes. Im fernen Osten stößt die Transsibirische Eisenbahn mit Erreichen der Hafenstadt Wladiwostok dann an den pazifischen Ozean. Und wer die längere Route nach China wählt, fährt von hier aus mit der Transsib weiter in Richtung Monoglei und schließlich nach China. Die Aussicht auf die Landschaft ist in allen Ländern in gleicher Weise berauschend. Vier verschiedene Landschaften, die sich in einer weiten Fläche bis zum Horizont ausdehnen, prägen das Bild: Freuen Sie sich bei Ihrer Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn auf die Wolga-Ebene, den Ural, die sibirische Steppe und die Taiga. Highlight Ihrer Naturbegegnung ist zweifelsohne der Baikalsee, jener zauberhafte Spiegel des Himmels über der freien Weite zwischen Taiga und Steppen-Gegend.

Alle TRANSSIBIRISCHE EISENBAHN anzeigen

Auf Entdeckungstour gehen mit der Transsibirischen Eisenbahn

Mit all diesen Zutaten für eine entspannte Reise gewinnen Reisegäste vom Abteil der Transsibirischen Eisenbahn aus einen herrlichen Blick auf außergewöhnliche Natur-Schauspiele. Darüber hinaus hält die Transsib als schöne Highlights viele Zwischenstopps in Städten bereit, in denen Sie sich zum Sightseeing aufmachen können. Buch Sie noch heute Ihre Tour auf einer Eisenbahnlinie, die schon Generationen von Touristen in ihren Bann geschlagen hat. Bis ins Jahr 1891 reicht der Baubeginn der Transsibirischen Eisenbahn zurück. Und schon wenige Jahre später war ein Großteil des heutigen Streckenverlaufs fertiggestellt. Die Transsib versetzt bei einem Urlaub auf der Schiene noch heute wie nebenbei in die Geschichte zurück. Reisen mit dem Charme der Historie lautet bis heute die Devise bei einer Fahrt mit der Transsib. Dafür stehen ausgesuchte Reisemöglichkeiten wie die Route Zarengold bereit. Neben diesen Routen, die Fahrgästen den Atem der Geschichte verspüren lassen, finden Sie mit der Transsib schnell die Reise Ihre Wünsche. Unsere Angebote für die Transsibirische Eisenbahn ermöglichen es zum Beispiel, die Reisedauer individuell zu wählen. Darüber hinaus können Sie vielfach filtern, ob Sie Ihre Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn individuell oder als Gruppenreise durchführen möchten. Entdecken Sie jetzt unsere günstigen Angebote für die Transsib und lassen Sie sich inspirieren – ein aufregendes Abenteuer mit der Transsibirischen Eisenbahn erwartet Sie!