bestprice buchen
 

St. Petersburg

5 Tage Weiße Nächte in St. Petersburg

Die Weißen Nächte sind ein beliebtes Naturspektakel in St. Petersburg. Freuen Sie sich auf eine 5-tägige Städtereise voller Magie und Romantik. Auf Sie warten Top-Sehenswürdigkeiten und eine unvergessliche Bootsfahrt. Das Russland Visum ist im Preis inbegriffen.
PLED04
Best Price Angebot:
(11.07.2019,4 Tage,2 Personen,BER,DZ Standard,Übernachtung mit Frühstück)
€ 1293,-
Termine Suchen

Tag 1 – Ankunft in St. Petersburg

Heute fliegen Sie nach Russland. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie zum Hotel gefahren. Hier können Sie es sich auf den Zimmern gemütlich machen, Ihr Reisegepäck abstellen, in schönem Ambiente speisen und den Abend in aller Ruhe an der Bar ausklingen lassen.

Tag 2 – Wie im Märchen: Auf Entdeckungstour in St. Petersburg

Heute beginnt Ihre Tour durch das märchenhafte St. Petersburg. Ihre ortskundige Reiseleitung holt Sie im Hotel ab, um Sie auf eine Stadtrundfahrt durch St. Petersburg mitzunehmen. Während der Rundfahrt haben Sie stets die Gelegenheit, die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten zu fotografieren. Ihre kompetente Reiseleitung steht Ihnen jederzeit für das nötige Hintergrundwissen zur Verfügung und freut sich über Ihre Fragen. Eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Sie auf der Fahrt in Augenschein nehmen, ist die berühmte Admiralität. Diese wurde von Peter dem Großen in Auftrag gegeben. Der eindrucksvolle Bau klassizistischen Stils dient heute der Russischen Marine als Unterkunft. Die Geschichte der Admiralität, wie auch die der Russischen Marine, werden in einem internen Museum in allen Einzelheiten dokumentiert.

Weiterhin sehen Sie den Palastplatz, die staatliche Universität und den Newskij Prospekt. Freunde des verschnörkelten Barocks werden beim Anblick des Stroganow-Palais nicht mehr aus dem Staunen herauskommen. Der 1754 fertiggestellte Palast, gilt zusammen mit dem Jussupow-Palast als eines der bedeutendsten Gebäude der Stadt.

Ein Besonderes Sahnehäubchen Ihrer Stadtrundfahrt durch das "Venedig des Nordens" ist die berühmte Kirche des Erlösers auf Blut nahe des Kanals Griboyedova. Die bunten Zwiebeltürme sind zu einem beliebten Postkartenmotiv avanciert und um die ganze Welt gegangen.

Ein Besuch St. Petersburgs wäre nur halb so schön, ohne die schmucken Kathedralen der Stadt gesehen zu haben. Ihre Rundfahrt führt Sie daher vorbei an der ganz in Weiß gehaltenen Smolny Kathedrale.

Nach der Stadtrundfahrt besuchen Sie die Isaak-Kathedrale sowie die Peter-Paul-Festung. In der Festung wird Ihnen sogar Zutritt zur zugehörigen Kathedrale und der alten Zarengruft gewährt.

Tag 3 – Besuch der Eremitage & Bootstour mit Livemusik und Dinner-Möglichkeit am Abend

Der dritte Tag in St. Petersburg steht ganz im Zeichen der Europäischen Kunst. Heute dürfen Sie sich auf einen 2-stündigen Rundgang durch die Eremitage freuen. Die Eremitage ist das bekannteste Museum Russlands und befindet sich im opulenten Winterpalast. Hier stehen Sie, die großen Meister der Kunstgeschichte: Rubens; Rembrandt und Gauguin hängen in der Eremitage ebenso, wie Matisse und Michelangelo. Das Museum, von Innen und Außen ein Schmuckstück, ist stolz auf seine über 3 Millionen Kunstexponate. Im Anschluss fahren Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung mit der Metro zurück zum Hotel.

Am späten Abend finden Sie sich gemeinsam mit Ihrem Stadtführer am Hafen St. Petersburgs ein. Eine Bootsfahrt bei Nacht steht auf dem Programm. Freuen Sie sich auf die magische Atmosphäre der Weißen Nächte und genießen Sie Ihre Fahrt zu den legendären Klappbrücken. Während Sie an Bord ein köstliches Dinner a la Carte genießen, können Sie nach Mitternacht beobachten, wie sich die riesigen Brücken auf der Newa öffnen. Genießen Sie diesen besonderen Moment! Die Stunden, die Sie hier verbringen, werden bei Ihnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Tag 4 – Zeit zur freien Verfügung

Am heutigen Tag können Sie St. Petersburg auf eigene Faust entdecken.

Nutzen Sie Ihre letzten Stunden in der Zarenstadt und besichtigen Sie zum Beispiel die Auferstehungskathedrale. Mit König Tours können Sie auch an einer geführten Besichtigung teilnehmen.

Tag 5 – Abreise

Sie werden vom Hotel Dostoevsky zum Flughafen gefahren und fliegen zurück nach Deutschland.
Willkommen in Ihrem Hotel Dostoevsky! Das beliebte 4*-Hotel in St. Petersburg überzeugt mit seiner vortrefflichen Lage im Zentrum der Zarenstadt. Freuen Sie sich während Ihrer 5-tägigen Reise auf ein ruhiges Hotel in der Nähe der Newa, das mit seinen komfortablen Zimmern besticht.

Sie frühstücken im Restaurant des Hotels Dostoevsky. Dieses überzeigen nicht nur mit leckeren Speisen, sondern auch mit einem herrlichen Blick auf die Wladimirski-Kathedrale.

Ausstattung eines Standard-Doppelzimmers:

  • behagliche Möblierung
  • Flachbild-TV
  • Safe
  • Klimaanlage/Heizung
  • kostenloses WLAN
  • Pflegeprodukte im Bad
  • Haartrockner
  • Handtücher
  • Weckservice
  • Mini-Bar
  • Erreichbarkeit mit dem Aufzug
Eingeschlossene Leistungen

  • Russland Visum (Touristenvisum bei 1-maliger Einreise / Bearbeitungszeit: 15 Arbeitstage im Konsulat )
  • die Kosten für den Rückversand Visum
  • Hinflug und Rückflug
  • Unterkunft im 4-Sterne Hotel Dostoevsky
  • ein umfangreiches Hotelfrühstück
  • Transfers am An-und Abreisetag (vom Flughafen zum Hotel und vom Hotel zum Flughafen)
  • alle Transfers in St. Petersburg
  • Registrierungsgebühr
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der (Stadt)Führungen und Besichtigungen
  • alle Eintrittskarten zu den Sehenswürdigkeiten
  • Reise-Sicherungsschein
  • Notfall-Nummer vor Ort


Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Krankenversicherung
  • Reise-Rücktrittsversicherung
  • Trinkgelder
  • Dinner während der Bootsfahrt


Wenn nicht gesondert gebucht bzw. als ausgewiesene Besichtigung im Programm enthalten, besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten auf der Stadtrundfahrt im Regelfall von außen.