Elizovo

Automobil-Tour zum Kurilensee

Buchen Sie Ihre 11 Tage Kamtschatka Abenteuerreise zum Kurilensee und unternehmen Sie in der Wildnis Kamtschatkas unvergessliche Touren im Reich der Braunbären und Lachse.
PPKC01
Best Price Angebot:
€ 10025,-
Termine Suchen

Der Reiseverlauf Ihrer Kamtschatka Reise zum Kurilensee


Tag 1 - Ankunft in Paratunka

Sie treffen sich gemeinsam am Flughafen von Elizovo. Von dort aus werden Sie zu Ihrer Unterkunft in Paratunka (Erholungsbasis) gefahren, wo Sie den restlichen Tag ausreichend Zeit zur Erholung haben.

Tag 2 - Von Paratunka geht es zum Fluss Opala

Mit dem Auto werden Sie nach Ozernovskiy gefahren. Von hier aus überqueren Sie mit der Fähre den Bolshaya-Fluss. Ihre Abendteuerreise zum Kurilensee beginnt. Nach einem aufregenden Tag auf dem Fluss übernachten Sie in Zelten am Flussufer des Opala. Durch die Abgeschiedenheit von Lärm und Zivilisation können Sie einmal erleben, wie es sich anfühlt, völlig im Einklang mit der Natur zu sein und einfach den Gesängen der Vögel oder dem Rauschen der Wellen zuhören.

Tag 3 - Niederlassung in Pauzhetka

Am dritten Tag überqueren Sie den Opala, einen besonders fischreichen Fluss im südwesten von Kamtschatka. Außerdem werden Sie mit einer Fähre den Fluss Koshegochek überqueren. Anschließend fahren Sie durch Ozernovskiy zur Niederlassung in Pauztheka. Hier verbringen Sie in Zelten die Nacht. Eine Dusche und ein Pool mit heißem Wasser werden Ihnen zur Verfügung stehen, um zum Abschluss des Tages ein reinigendes und erfrischendes Bad zu nehmen.

Tag 4 - Von Pauzhetka zum Kurilensee

Von Pauzhetka aus geht mit dem Wagen zum Fluss Ozernaya. Sie laufen (12 Kilometer) zur „Istok“ Absperrung am Kurilensee. Zeit zur Erholung bietet ein besonders ausgestattetes Zeltlager (Camp 2), das durch einen Elektrozaun geschützt wird.

Tag 5 - Auf Entdeckungstour am Kurilensee

Am fünften Tag haben Sie die Möglichkeit, die riesigen und eindrucksvollen Kamtschatka-Bären am Kurilensee aus nächster Nähe zu beobachten. Vielleicht erwischen Sie den einen oder anderen Grizzly-Bären gerade dabei, wie er genüsslich einen der vielen Rotlachse im See verspeist. Anschließend werden Sie bei einer Wanderung entlang des Ufers die atemberaubende Landschaft um den Kurilensee erkunden. Danach folgt eine 30-Minütige Exkursion in Form einer Bootsfahrt auf dem fantastischen See.

Tag 6 - Wanderung zu den zauberhaften „Kutkh`s Boats“

Heute unternehmen Sie eine 12 Kilometer lange Wanderung zum Ozernaya Fluss. Hier bestaunen Sie „Kutkh`s Boats“ - wunderschöne Formationen aus Bimsstein. Von hier aus werden Sie zurück zur Unterkunft in Pauzhetka gefahren, wo Sie nach einer Dusche oder einem heißen Bad die Nacht in Zelten verbringen.

Tag 7 - Zur Quelle der „White Waterfalls“


Am siebten Tag können Sie sich auf eine entspannte und leichte Wanderung (ca. 4 Stunden) zu den „White Waterfalls“ freuen. Sie liegen am Fuße des Koshelevskiy Vulkans. Unterirdisch fließendes Wasser sprudelt hier aus den Felsen heraus, wobei ein großartiges Bild entsteht. Der eigentümliche weiße Ton des Wassers entsteht durch seine hohe Konzentration an Aluminiumoxid. Bei gutem Wetter können Sie sogar die majestätischen Gipfel des Koshelevskiy Vulkans entdecken. Am Abend kehren Sie zur Pauzhetka-Niederlassung zurück, wo Sie in Zelten übernachten.

Tag 8 - Pauzhetka – Ausflug zum Ochotskischen Meer

An Tag Acht gehen Sie an der Küste des Ochotskischen Meeres angeln. Während Sie einen wunderbaren Tag an der Küste verbringen, lernen Sie die fernöstliche Schönheit Russlands, ihre reiche Tierwelt und abenteuerliche Landschaft kennen. Mit etwas Glück entdecken Sie seltene Tiere wie Seeadler, Seelöwen oder Wale. Am Abend kehren Sie nach Pauzhetka zurück und übernachten erneut am Flussufer.

Tag 9 - Erhabene Uferlandschaft am Opala

Von Pauzhetka geht es mit dem Auto zurück zum Opala Fluss. Bei einer Überfahrt mit der Fähre genießen Sie die absolute Wildnis entlang des Flusses mit seinem Fischreichtum und dem naheliegenden majestätischen Vulkan Opala. Durch den unglaublichen Fischbestand bietet der Opala Fluss übrigens ideale Möglichkeiten zum Angeln.

Tag 10 - Vom Fluss Opala zurück nach Paratunka

Am zehnten Tag fährt Sie die Reiseleitung vom Opala-Fluss zurück zur Erholungsbasis in Paratunka.

Tag 11 - Rückfahrt zum Flughafen

Am elften Tag wird es Zeit, der faszinierenden und aufregenden Wildnis Kamtschatkas auf Wiedersehen zu sagen. Selbstverständlich werden Sie mit Ihrem Gepäck und unvergesslichen Erinnerungen an Ihre Kamtschatka Reise zu dem entsprechenden Flughafen gebracht, von wo aus Sie Ihren Rückflug antreten.

Unterkünfte und Übernachtung während der Automobil-Tour zum Kurilensee


2 Übernachtungen in der Erholungsbasis von Paratunka
8 Übernachtungen in Zelten

Die Erholungsbasis in Paratunka:

Das Resort-Gebiet in Paratunka liegt 50 Kilometer von der Haupstadt Petrovavlovsk-Kamchatskiy und ist ein ehemaliges Pionier-Camp oder Sanatorium, das als Touristen-Unterkunft ausgestattet ist. Im Resort erwartet Sie großer Komfort, Ruhe und Erholung. Auch ein heißer Pool steht Ihnen hier zur Verfügung.

Die Übernachtung in Zelten:

Die Unterkunft in Zelten erfolgt dann, wenn in der Umgebung keine anderen Unterkünfte existieren und die Tour-Objekte so einfacher zu erreichen sind. Die Zelte sind gewöhnlich für 1-2 Personen ausgerichtet. In der Regel erhält eine Einzelperson ein Zwei-Personen-Zelt und zwei Personen ein für Drei-Personen-Zelt. Alle Zelte von den Marken „Salewa“ und „Redfox“ sind qualitativ hochwertig, haben wenig Gewicht und sind besonders leicht aufzubauen. Separate Zelte für 10 bis 20 Personen werden unter Feldbedingungen als Koch-und Speiseraum verwendet.

Alle Leistungen Ihrer Kamtschatka Reise in der Übersicht


Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Exkursionsprogramm gemäß der Reiseroute
  • Unterkunft in der Erholungsbasis in Paratunka und in Pauzhetka
  • Transfer mit dem Auto auf allen Routen
  • Gebühren für die Besichtigung des Schutzgebietes (Reservates) im südlichen Kamtschatka
  • Alle Mahlzeiten, außer bei Aufenthalten in der Erholungsbasis in Paratunka
  • Unfallversicherung
  • Transfer vom Flughafen und zum Flughafen
  • Reisebegleitung/Tourguide während der Touren
  • Bereitstellung des kompletten Camping-Outfits
  • Mahlzeiten, außer bei Aufenthalten in der Erholungsbasis von Paratunka
  • Touristenvisum Russland (bei einmaliger Einreise mit einer Bearbeitungsdauer von 15 Arbeitstagen im Konsulat) + Rückversand mit UPS Standart
  • Erbringung der Rückkehrwilligkeit für Russland Visum
Da die Touren durch Naturschutzgebiete führen, müssen besondere Verhaltensregeln und Sicherheitshinweise eingehalten werden, die Ihnen vorab von den Reiseführern mitgeteilt werden.
Wir bitten Sie, unsere Seite mit den wichtigen Hinweisen über die Reise in Kamtschatka gründlich zu lesen. Dort werden Sie zum Beispiel mehr über die unterschiedlichen Schwierigkeitslevels, die persönliche Ausrüstung, die Wetterlage und möglicher Konsequenzen, erfahren.