Listwjanka

Listwjanka und das Taltsy Museum in Irkutsk

Freuen Sie sich auf die Siedlung Listwjanka sowie die Stadt Irkutsk. In Listwjanka besuchen Sie das Limnologische Museum, den Schamanenfelsen, einen Aussichtspunkt und einen Bauernmarkt. In Irkutsk statten Sie dem Freilichtmuseum Taltsy einen Besuch ab.
ZIKT04
Best Price Angebot:
(ab Preis pro Person ab 2 Personen)
€ 263,-
Termine Suchen
Sie starten Ihre Stadterkundung in Listwjanka. Dort besuchen Sie das Limnologische Museum. Dieses gibt Aufschluss über die Tier- und Pflanzenwelt des Baikalsees sowie der gesamten Region am Baikal. Bei einem Besuch im Limnologischen Museum werden Sie auf Aquarien treffen, in denen die endemischen Fische sowie die Baikalrobbe zu sehen sein werden. Auch klärt das Museum über die Pflanzenwelt am Baikal auf. Diese ist ebenfalls endemisch. Somit werden Sie auf eine Flora und Fauna treffen, die ausschließlich am Baikal vorzufinden ist.

Anschließend führt Sie Ihr Tourguide zu dem Schamanen-Felsen von Listwjanka. Dieser befindet sich inmitten des Angara Flusses. Ihr Tourguide wird Ihnen zu diesem Felsen eine Geschichte über den Vaters des Baikals und seine Tochter erzählen. Dann werden Sie mit der Seilbahn zu einem nahegelegen Aussichtspunkt gebracht. Von dort aus können haben Sie einen wunderbaren Panoramablick über den von Bergen eingebetteten Baikalsee. Bevor Sie dann mit dem Auto nach Irkutsk gefahren werden, schlendern Sie über einen Bauernmarkt und können sich an regionalen Köstlichkeiten versuchen.

In Irkutsk angekommen, besuchen Sie das Freilichtmuseum Taltsy. Im Freilichtmuseum Taltsy befinden sich rund 40 Holzbauten, die die sibirische Holzarchitektur veranschaulichen. Einige dieser Holzbauten wurden von anderen Teilen Sibiriens hierher überführt, da Sie zu überschwemmen drohten. Bei der Besichtigung dieser Holzbauten erfahren werden Sie über die Lebensweise und Rituale der Burjaten aufgeklärt.

Sie starten Ihre Tour in Listwjanka. Enden wird diese nach rund sieben Stunden in Irkutsk.